Milchflecken entfernen

Verschüttete Milch auf, Kleidung, Tischdecken und Polstern führt zu unangenehmen Milchflecken.

 

Diese Milchflecken sollten so schnell wir möglich entfernt werden, denn je älter die Milchflecken sind, desto schlechter lassen sie sich entfernen und  verursachen nach kurzer Zeit auch unangenehmen Geruch durch die Milchsäure der sauren Milch.

 

Entfernen sie die Milchflecken so schnell wie möglich. Hier finden Sie Tipps und Anleitungen wie die beim rückstandlosen Milchflecken entfernen helfen:

Milchflecken aus Kleidung, Stoff, Polstern und Teppich entfernen

Generell zählen Milchflecken nicht zu den hartnäckigen flecken und lassen sich leicht entfernen.  Frische Milchflecken entfernen Sie ganz einfach mit warmen Wasser und Seife. Wenn der Milchfleck schon etwas angetrocknet ist, sollten Sie am besten eine warme Seifenlauge anrühren und den Fleck gründlich für einige Minuten einweichen lassen. Spülen Sie dann gründlich mit warmen Wasser nach und so werden Sie die Milchflecken entfernen.

Zum entfernen von alten Milchflecken, wird eine warme Seifenlauge nicht mehr ausreichen. Hier müssen Sie aggressiver vorgehen, bitte aber unbedingt die Empfindlichkeit des zu reinigenden Materials beachten. Bei robusten Materialien wie z.B. Teppiche lassen sich Milchflecken entfernen indem Sie mit einer Bürste Kernseife in den Fleck einreiben und dann dies Fasern gründlich ausspülen. Diesen Vorgang ggf. mehrmals wiederholen.
Anstatt der Kernseife können Sie auch Flüssigwaschmittel benutzen, um die Milchflecken zu entfernen. Für hartnäckigere Fälle lassen sich Milchflecken entfernen indem Sie anstatt von Kernseife de gute alte Gallseife kräftig einmassieren. In der Regel reichen diese Hausmittel aus und Sie brauchen keinen speziellen Fleckenentferner für Milchflecken. Wenn der Milchfleck auf dem Teppich ziemlich großflächig ist, können Sie auch einen speziellen Reinigungsschaum für Teppiche verwenden.

Nach erfolgreichem Milchflecken entfernen, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie auch den sauren Milchgeruch entfernt haben. Häufig reicht schon die Behandlung mit Flüssigwaschmittel. Verbleibt trotzdem ein unangenehmer Geruch, dann können Sie parfümiertes Textilspray verwenden. Angeblich soll auch Zitronensaft als Hausmittel helfen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    anna (Freitag, 09 September 2011 16:10)

    Hallo!
    Ich habe eine Frage und zwar : wie bekommt man am effektivsten Joghurt-Flecken aus dem Teppich raus?
    Wär echt nett wenn ich eine oder andere gute Antwort bekomme.

    Vielen Dank, gruß anna.

  • #2

    wolfgang (Sonntag, 15 Januar 2012 19:55)

    flecken auf sogenannten naturboden. kann man flecken aus naturboden entfernen, bei milch oder urin ? der boden saugt etwas auf,so entstehen flecken ,die man nicht raus bekomt,weiss jemand rat ?

  • #3

    Aline E. (Montag, 19 März 2012 11:09)

    Geht das auch mit Milchflecken auf Silbermünzen ?

  • #4

    Niciti (Montag, 29 April 2013 19:43)

    Ich brauche Hilfe! Ich hab Milch verschüttet und zwar über unsere teuer Stoff-couch.
    meine Mama würde auszucken wenn sie es merkt! Also wie bekomme ich diesen fleck raus so dass man nichts mehr riecht und sieht
    und es muss schnell gehen!
    Bitte helft mir!
    LG niciti

  • #5

    claudi (Sonntag, 26 Juli 2015 22:15)

    Ich habe auf meinem Teppich bananen milch verschüttet und erst ca 3 tage am geruch gemerkt (es riechtbwie katzenfutter, nein ich habe keine katze), bekomme ich das mit flüssig waschmittel (die eigentlich für Kleidung ist) raus? ?

  • #6

    Anna (Montag, 03 August 2015 16:35)

    Hlife ich habe schokomilch auf unserer couch ausgeschüttet !!!