BH Bügel aus Waschmaschine entfernen

Wie entfernt man einen BH Bügel aus der Waschmaschine? Gelangt während des Waschgangs ein BH Bügel in die Waschmaschine, so lässt sich dieser in einigen Fällen durch die untere Öffnung der Waschmaschine entfernen. Meist muss ein BH Bügel jedoch entfernt werden, indem der Raum zwischen der Trommel und der Wand der Waschmaschine freigelegt wird.

Teilweise ist auch eine Demontage der Trommel sowie der Heizung notwendig, um den BH Bügel zu entfernen.

Anleitung zur Entfernung des BH Bügels aus der Waschmaschine

Wenn sich ein BH Bügel in der Waschmaschine befindet, sorgt dies während des Waschgangs für ein unangenehmes Klappern – unter keinen Umständen sollte die Waschmaschine nochmal angestellt werden, nachdem der BH Bügel in dieser verschwunden ist.

Da die meisten Waschmaschinen eine Öffnung auf der Unterseite aufweisen, kann ein BH Bügel in einigen Fällen über diese entfernt werden.

Dazu wird die Waschmaschine vorsichtig auf die Seite gekippt und abgelegt. Nun kann mit der Hand, einem Haken oder einer langen Pinzette versucht werden, den BH Bügel zu entfernen.

Dazu sollte die Waschmaschine nicht mehr an das Stromnetz gekoppelt sein!

BH Bügel aus dem Waschmaschinen-Filter entfernen

Jede Waschmaschine besitzt einen Filter. In diesem landen Flusen und sämtliche Rückstände, welche sich in der Waschmaschine befinden. In einigen Fällen gelangt auch der BH Bügel in den Filter.

Konnte der BH Bügel also nicht über die untere Öffnung der Waschmaschine entfernt werden, so sollte der Waschmaschinen-Filter im nächsten Schritt ausgebaut werden, um zu überprüfen, ob der BH Bügel in diesem ist.

In der Regel lässt sich der Filter öffnen, ohne dazu Werkzeuge anzuwenden.

Faltenbalg ausbauen, um BH Bügel aus dem Zwischenraum zu entfernen

In den meisten Fällen gelangt der BH Bügel beim Waschen durch die kleinen Löcher, welche sich in der Trommel befinden und landet damit zwischen der Trommel und der Außenwand der Waschmaschine.

Dieser Zwischenraum muss also freigelegt werden, um an den BH Bügel zu kommen.

Bei einer Frontlader-Waschmaschine muss dazu der Faltenbalg ausgebaut werden – es handelt sich hierbei um eine Gummierung, welche den Zwischenraum abdeckt.

Sobald dieser ausgebaut wurde, kann der BH Bügel in den meisten Fällen schon entfernt werden.

Bei einer Toplader-Waschmaschine: Mitnehmer ausbauen

Wer eine Toplader-Waschmaschine besitzt, hat es einfacher, denn diese ist mit sogenannten „Mitnehmern“ ausgestattet, welche sich in der Trommel befinden.

Die Mitnehmer verfolgen den Zweck, kleine Gegenstände aufzunehmen.

Um nun an den BH Bügel zu gelangen, müssen die Mitnehmer der Toplader-Maschine einfach aufgeschraubt werden.

Anschließend lässt sich der BH Bügel problemlos herausnehmen. Dazu kann auch ein Haken verwendet werden.

Wenn sich der BH Bügel nicht lösen lässt: Trommel ausbauen

Lässt sich der BH Bügel sowohl bei einer Frontlader – als auch bei einer Toplader-Waschmaschine nicht lösen, so muss die Trommel ausgebaut werden, um an diesen zu gelangen.

Es handelt sich hierbei um einen zeitaufwendigen Prozess, welcher nur von erfahrenen Heimwerkern durchgeführt werden sollte.

Wird die Trommel vollständig ausgebaut, so lässt sich der BH Bügel jedoch garantiert entfernen.

Bevor die Trommel ausgebaut wird, sollte jedoch überprüft werden, ob eine vorhandene Garantie auf die Waschmaschine möglicherweise erlischt.

Heizung zum Entfernen des BH Bügels ausbauen

Nicht selten verfangen sich BH Bügel an den Heizstäben einer Waschmaschine. Um an die Heizstäbe zu gelangen, muss die Rückseite der Waschmaschine aufgeschraubt werden und das Heizelement ausgebaut werden.

Hat sich der BH Bügel auf den Heizstäben verfangen, so lässt sich dieser nun entfernen.

Es sollte für diesen Schritt sichergestellt werden, dass die Waschmaschine nicht noch einige Minuten zuvor im Betrieb war.

Einen Techniker einschalten, wenn nichts mehr hilft!

In einigen Fällen verfängt sich ein BH Bügel in der Waschmaschine und lässt sich auch durch das Öffnen des Trommel-Zwischenraums oder die Entfernung einzelner Komponenten nicht mehr auffinden.

In solchen Fällen (und bei ungeübten Heimwerkern bereits früher) kann nur noch ein Techniker weiterhelfen. Dieser baut die Waschmaschine auseinander und entfernt den BH Bügel auf sichere Art und Weise.

Wer sich nicht an die Demontage der Waschmaschine traut oder eine hochpreisige Waschmaschine besitzt, sollte ebenfalls auf einen Techniker setzen.

In der Regel belaufen sich die Kosten für eine professionelle Entfernung des BH Bügels auf unter 100 €.

So lassen sich BH Bügel in der Waschmaschine vorbeugen

Wurde der BH Bügel entfernt, so lässt sich dieser in der Zukunft in der Waschmaschine verhindern, indem ein Waschnetz benutzt wird.

Letzte Aktualisierung: 9.12.2022 / Werbelink (d.h. beim Kauf erhalten wir (ohne zusätzliche Kosten für dich!) eine kleine Provision) / Bildquelle: Amazon

Dieses sorgt dafür, dass der BH Bügel in der Waschtrommel bleibt und nicht durch die kleinen Löcher von dieser verschwindet.

Auch eine regelmäßige Überprüfung der Gummierung, welche sich an den äußeren Rändern der Trommel befindet, hilft beim Vorbeugen von BH Bügeln in der Waschmaschine. Sitzt die Gummierung locker, so kann ein BH Bügel nämlich auch durch diese verschwinden.