Fleckenteufel

Wer Flecken auf seiner Kleidung oder seinen Heimtextilien hinterlassen hat, muss nicht gleich mit dem Schlimmsten rechnen. Dank verschiedenster Mittel, wie zum Beispiel dem Fleckenteufel von Beckmann lassen sich nahezu alle Flecken, auch wenn sie noch so hartnäckig sind wieder entfernen.

 

Dabei wird der Fleckenteufel von Beckmann nicht nur als Einheitsmittel angeboten, sondern wird in einer breiten Produktpalette für nahezu jede Art von Flecken angeboten. Dies garantiert, dass der Fleck vom Fleckenteufel optimal entfernt werden kann und das Gewebe der betroffenen Textilien geschont wird.

Eine wunderbare Zusammenstellung für alle möglichen Techniken um Flecken zu entfernen die auch weit über Fleckenteufel hinaus gehen liefert das Buch:  "

Oh Schreck - Ein Fleck: Fleckenentfernung von A bis Z". Dort finden Sie viele nützliche Tipps und alternative Fleckenteufel. Hier geht's zum Buch und den Rezension zum Buch. Stöbern Sie einfach und finden Sie den passenden Tipp um Ihren Flecken zu entfernen.

 

Egal welcher Fleck – der Fleckenteufel machts weg

Insgesamt sind zwölf verschiedene Arten von Fleckenteufel von Beckmann erhältlich. Sie sind auf die gängigsten Flecken abgestimmt, durchaus aber auch in der Lage spezielle, selten vorkommende Flecken zu entfernen. Für die Anwendung des Fleckenteufels sind alle waschbaren und nicht-waschbaren Textilien geeignet und man kann sichergehen, dass diese Textilien nach der Anwendung in neuem Glanz erstrahlen werden. Der Fleckenteufel ist unter anderem erhältlich für Flecken von Obst, Rotwein und Gemüse, aber auch für Flecken von Blut, Milch und Eiweiß oder zum Beispiel von Kleber und Kaugummi. Die Liste ließe sich noch endlos weiterführen, denn der Fleckenteufel ist auf nahezu jede Art von Flecken spezialisiert.

Fleckenteufel - für die schonende Fleckenbehandlung

Der Fleckenteufel von Beckmann eignet sich für die besonders schonende Fleckenbehandlung. Obwohl es sich beim Fleckenteufel nicht um ein aggressives Fleckenmittel handelt, rückt er den Flecken schonungslos und höchst wirksam auf den Leib. Um eine optimale Fleckenentfernung zu erzielen, empfiehlt es sich, die betroffenen Textilien vor der Anwendung des Fleckenteufels, überschüssige Substanz des jeweiligen Flecks vorsichtig mit Küchenpapier abzutupfen unaufzusaugenen und festere Substanzen etwas abzutragen. Generell gilt, je früher der Fleck entfernt wird, desto besser. Außerdem sollte man die Textilien nicht vor der Fleckenentfernung waschen oder bügeln, um den Fleck nicht unnötig im Gewebe zu fixieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    OrkiDe (Freitag, 20 Juli 2012 14:02)

    İch habe an meinen farbigen hosen fleckenteufel benutzt es ist noch schlimmer geworden undzwar sehen meine hosen So aus als hâtte ich ACE drauf geschmiert habe Weisen fleck wie bekomme ich das jetzt weg