Gallseife

Gallseife eignet sich optimal zum Entfernen von Flecken. Sie besteht aus einer Mischung von Kernseife und Rindergalle – daher auch der Name der Seife.

Im Handel erhältlich ist Gallseife sowohl in flüssiger als auch in fester Form. Beide Formen eignen sich zur Fleckenentfernung.

Gallseife zeichnet sich durch ihre hohe Wirksamkeit bei der Entfernung von Flecken in Wäschestücken aus. Sie ist außerdem extrem leicht anzuwenden.

Gallseife – Flecken weg ohne Probleme

Gallseife (© rdnzl / Adobe Stock)

Wer mit Gallseife – egal ob fest oder flüssig – Flecken aus Kleidung und anderen Wäschstücken entfernen möchte, feuchtet die betreffende Stelle an und reibt sie dann mit Gallseife ein.

Ohne die Gallseife vorher auszuwaschen, kommt das Wäschestück anschließend in die Waschmaschine und wird wie gewohnt gewaschen. Nach der Wäsche ist der Fleck dann in der Regel restlos entfernt.

Durch ihre speziellen Wirkstoffe kann Gallseife bei der Fleckenentfernung wahre Wunder bewirken. Flecken aller Art – egal ob Wein, Kaffee oder starker Schmutz – können ohne Probleme mit Gallseife entfernt werden.

Dr. Beckmann Gallseifen-Stück | natürlicher Allrounder gegen Flecken | mit der bewährten Kraft der Gallseife | enthält 0% Duft-, Farb- und Bleichstoffe | 100 g
  • Funktionales Seifenstück durch unterschiedliche Kanten zur effektiven Vorbehandlung
  • Entfernt Flecken aus Textilien, Autositzen, Polstern und Teppichen. Löst selbst Rückstände von Tomatensauce oder Gras- und Fettflecken ohne Probleme.
  • Fleckentfernung mit natürlicher Aloe Vera - schonend zum Textil, kraftvoll gegen Flecken
  • Die Formulierung enthält 0% Duft-, Farb- & Bleichstoffe!
  • Hautverträglichkeit dermatologisch getestet

Letzte Aktualisierung: 2.07.2022 / Werbelink (d.h. beim Kauf erhalten wir (ohne zusätzliche Kosten für dich!) eine kleine Provision) / Bildquelle: Amazon

Die Wirkung von Gallseife entwickelt sich durch die in der Rindergalle enthaltenen Gallsäuren, die Flecken den Garaus machen. Speziell bei Obst-, Stärke-, Blut-, Eiweiß- und Fettflecken wirkt Gallseife ausgezeichnet.

Gallseife – der optimale Helfer gegen Flecken

Gallseife ist ein altbewährtes Haushaltsmittel und kann sich ohne Probleme neben chemischen Fleckenentfernungsmitteln ohne Probleme behaupten.

Wer gerne auf chemische Haushaltsmittel verzichten möchte, wird in Gallseife eine preisgünstige und umweltschonende Alternative finden; denn Gallseife ist ökologisch wertvoll und noch dazu sanft zu Ihrer Haut.

Viele (chemische) Mittel zur Entfernung von Flecken sind sehr aggressiv und reizen die Haut. Im Gegensatz dazu können Sie sowohl flüssige als auch feste Gallseife ohne Probleme auch bei Hautproblemen verwenden. Damit leisten sie ganz nebenbei Ihren Beitrag zum Umweltschutz.

Generell gilt auch bei der Fleckenentfernung mit Gallseife: Je früher, desto besser. Am leichtesten lassen sich Verschmutzungen entfernen, wenn sie noch nicht eingetrocknet sind, denn dann sind sie noch nicht vollständig ins Gewebe eingezogen.

Ein weiterer Pluspunkt von Gallseife ist neben der hohen Wirksamkeit deren enorme Ergiebigkeit. Es wird also nur sehr wenig Seife pro Reinigung benötigt und ein Kauf hält lange an.

Kommentare

#1 Minni Maus (Mittwoch, 31 Oktober 2012 15:37) ICH LIEBE GALLSEIFE ♥

#2 ahubini (Dienstag, 27 Februar 2018 22:15) Man kann sie auch super als Putzmittel verwendes. Küchenschränke glänzen wieder streifenfrei und Edelstahlelemente werden wieder glänzend schön!!!!

#3 Christian Knebel (Dienstag, 30 Juli 2019 08:56) Hilft Gallseife auch bei Flecken von Milchkaffee?
Über eine baldige Antwort würde ich mich freuen. Hab heut morgen gekleckert…
Christian Knebel aus Böblingen