Zahnpasta Flecken entfernen

Den meisten von uns passiert es hin und wieder, dass ihnen Zahncreme auf die Kleidung oder auf den Vorleger im Badezimmer gerät. Grundsätzlich ist das nicht schlimm. Denn Zahnpasta Flecken gehören - zum Beispiel im Gegensatz zu Tomatenflecken oder Textmarker Flecken - zu den Fleckenarten, die einfach zu entfernen sind. Dennoch können Flecken aus Zahncreme problematisch werden. Das ist dann der Fall, wenn sie auf empfindlicher Kleidung auftreten oder wenn sie in Gewebe mit grober Struktur geraten. Denn dann macht es etwas mehr Mühe, sie zu entfernen.

Zahnpasta Flecken von Kleidung oder Stoff entfernen

Zahnpasta Flecken haben eine weiße Farbe und erinnern in trockenem Zustand an Kalkflecken. Grund dafür sind ihre Inhaltsstoffe. Zahncreme besteht aus reinigenden Mitteln und solchen, die die Zähne stärken. Gegen diese Inhaltsstoffe müssen Sie vorgehen, wenn Sie erfolgreich Zahnpasta aus Ihrer Kleidung oder zum Beispiel vom Teppichboden entfernen wollen.

 

 

1. Die Vorbereitung

 

In jedem Fall muss die Entfernung eines Zahnpasta Flecks vorbereitet werden und die Chancen stehen gut, dass Sie ihn bereits mit diesen Maßnahmen entfernen. Prüfen Sie zunächst, ob der Stoff, auf dem sich der Zahnpasta Fleck befindet, kochendes Wasser verträgt. Wenn Sie unsicher sind, können Sie das daran feststellen, ob die Kleidung in der Waschmaschine gekocht werden darf. Wenn das der Fall ist, können Sie Wasser zum Kochen bringen und den Fleck anschließend mit diesem Wasser und einem Tuch herausreiben. Wenn es sich um einen empfindlichen Stoff handelt, dann verwenden Sie warmes, aber nicht kochendes Wasser.

 

 

2. Entferner für Kosmetik

 

Es gibt zahlreiche Produkte, die der Entfernung von Kosmetika dienen. Diese können Sie zur Entfernung von Zahnpasta Flecken ausprobieren. Empfehlenswert sind zum Beispiel transparente Augen-Make-Up-Entferner oder das noch relativ neue sogenannte "Mizellenwasser", das zahlreiche Kosmetikfirmen in der letzten Zeit auf den Markt gebracht haben. Geben Sie etwas von der Reinigungsflüssigkeit auf ein Wattepad und reiben Sie damit den Zahnpasta Fleck ab. Zwar ist auch Nagellackentferner eine Möglichkeit, einen Zahncreme Fleck zu entfernen. Probieren Sie allerdings vorher eines der milderen Mittel aus. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass ein milderes Mittel ausreichend ist, um die Zahnpasta Flecken aus der Kleidung zu entfernen. Falls Sie in einem außergewöhnlich hartnäckigen Fall doch zum Nagellackentferner greifen möchten, testen Sie diesen vorher unbedingt an einer unauffälligen Stelle an der Kleidung aus.

 

 

3. Säurehaltige Lebensmittel

Wie bei zahlreichen anderen Fleckenarten, zum Beispiel Teeflecken oder Filzstiftflecken, können Sie auch bei Zahnpasta Flecken Zitronensaft oder Essig ausprobieren. Reiben Sie die Flüssigkeit in den Stoff ein und versuchen Sie so, den Zahncreme Fleck aus der Kleidung zu entfernen. Prüfen Sie vorher an einer verdeckten Stelle, ob der Stoff diese Behandlung unbeschadet überstehen kann.